POSITIVER RAUM - Anmeldung
Jede Organisation, jeder Verein oder einfach jede Gruppe von interessierten Menschen kann unbürokratisch einen Antrag für einen oder mehrere Workshops stellen.
Dazu per Mail (info@projektinfo.de) oder per Post (Projekt Information e.V., Lietzenburger Str. 7, 10789 Berlin) die gewünschten Themen und Termine mitteilen. Außerdem eine Telefonnummer oder Mailadresse, unter der wir Kontakt aufnehmen können. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden um die Details zu besprechen. Sollten Sie nur zu bestimmten Zeiten zu erreichen sein, wäre es hilfreich, entsprechende Zeitfenster anzugeben.
Da der optimale Nutzen erfahrungsgemäß nur erreicht wird, wenn sich die Teilnehmer der Workshops öfter sehen und sich besser kennenlernen, ist es durchaus sinnvoll, mehrere Workshops abzuhalten.
Projekt Information e.V. wird die Workshops nach Eingang des Antrags, Verfügbarkeit von Referent_in /Moderator_in und der Aus- schöpfung des Budgets zuteilen.
Als sinnvoll haben sich in der Vergangenheit Workshopgrößen von mindestens acht und maximal 25 Teilnehmern erwiesen.
Ein POSITIVER RAUM bietet viel Platz zur Entfaltung. Lassen Sie uns diesen Raum gemeinsam füllen!
Projekt Information e.V. übernimmt folgende Kosten:
- Honorare und Reisekosten für Referent_in und Moderator_in
- ggf. Raummiete
- kleines Catering